.
  • Suche

  • Partner


    Herbert Müller McPokale



     

  • NEWS/AKTUELLES


  • Bericht über die Abendveranstaltung 7. sportinfra

    (11.12.2018 - 16.00 Uhr)

    Auf Einladung des Landessportbund Hessen e. V.  haben unser Verbandspräsident Mathias Boudreau, der Sektionspräsident E-Dart Franz Mernberger und der Verbandsschatzmeister Thorsten Heuser den HDV auf dieser Veranstaltung repräsentiert. Die Verbandsschriftführerin Tamara Raab musste leider krankheitsbedingt kurzfristig absagen.

    Wir haben bei der Abendveranstaltung im Rahmen der Mitmachprogramme unsere beiden Sektionen präsentiert. Franz Mernberger und Thorsten Heuser standen stellvertretend für die Sektion E-Dart mit einem Dartautomaten am Start. Mathias Boudreau betreute die aufgebaute Turnierdartanlage für den Steel-Dart.

    Nachdem der offizielle Teil der Abendveranstaltung abgeschlossen war, herrschte am E-Dartautomaten und der Steel-Dartanlage durchgehend Betrieb bis kurz nach Mitternacht.

    Wie uns von offizieller Seite des Landessportbund Hessen bestätigt wurde, und wir das auch selbst feststellen konnten, war unser Angebot, das am meisten genutzte.

    Darts boomt unter diesem Motto hatte der Landessportbund Hessen e. V. im Vorfeld der Veranstaltung geworben. Dies wurde an diesem Abend eindruchksvoll bestätigt.

    Erschöpft aber glücklich haben wir dann den Dartautomaten und die Turnieranlage noch verladen und uns auf den Nachhauseweg begeben.

    Vielen Dank an den RDV-Frankfurt für die Bereitstellung der Turnieranlage, die Sektion E-Dart für die Bereitstellung des E-Dartautomaten und den Landessportbund Hessen e. V. für die Erlaubnis die aufgenommenen Bilder zu nutzen.



  • DDV-Präsidium neu aufgestellt

    (31. Oktober 2018 - 11:00 Uhr)

    Pressemitteilung 

    Michael Sandner ist neuer Präsident des Deutschen Dart Verbandes (DDV) / Präsidium auf außerordentlichem Verbandstag in Kirchheim (Hessen) gewählt / Erstmals in DDV-Geschichte Installation von Bundestrainer und Sportdirektor / „Dart soll olympische Sportart werden“

    Michael Sandner ist neuer Präsident des Deutschen Dart Verbandes (DDV). Auf dem außerordentlichen Verbandstag am vergangenen Wochenende in Kirchheim (Hessen) wurde der Bayer zum Nachfolger des langjährigen Präsidenten Johann Peltzer gewählt, der aufgrund seiner Verdienste um den DDV mit der Silbermedaille mit Goldkranz geehrt wurde (Bild anbei, Quelle DDV).

    Das Präsidium um Michael Sandner komplettieren die neue Vizepräsidentin Sabine Köhler (Baden Württembergischer Dart-Verband, BWDV) und Schatzmeister Bodo Wermke (Nord-Rhein-Westfälischer Dart-Verband, NWDV) und Schriftführer Jörg Brochhausen (ebenfalls BWDV). Bild anbei (Quelle: DDV).

    Erstmals in der Geschichte des DDV, der 1982 gegründet wurde, gibt es ab sofort einen hauptamtlichen Bundestrainer (Axel Krauss, Sportwissenschaftler) und einen Sportdirektor (Jürgen Rollmann, Diplom-Journalist, früherer WM-2006-Koordinator der Bundesregierung).

    Michael Sandner: „Dart ist eine Boomsportart. Wir wollen als Mitglied des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) eine strukturelle Weiterentwicklung erreichen und streben an, dass Dart eine olympische Sportart wird.“



  • Neues Verbands-Präsidium gewählt

    (26. Juli 2018 - 23:00 Uhr)

    Hier ein kleiner Pressebericht zur Verbandsdelegiertenversammlung des HDV im PDF-Format zum Download.
    >>> Download  | 

  • HDV Teams sehr erfolgreich bei den German Masters

    (17. Juni 2018 - 11:00 Uhr)

    Bei den gestrigen German Masters in Kirchheim gingen insgesamt fünf Teams des HDV an den Start.
    Bei den Damen waren es in Team 1 Gabriela Göbel, Stefanie Lück, Bianka Strauch, Jennifer Strauch und Jessica Voos.
    In Team 2 spielten Denise Hanika, Jasmin Prantl, Ariane Langer, Daniela Lester und Samantha Vogler.
    Die Herrenteams waren besetzt mit:
    Team 1 - Michael Rosenauer, Heiko Krebs, Christian Küchler, Steffen Seipel, Tobias Höntsch, Ralph Busch, Sebastian Fey, Martin van Bijlevelt und Michael Kniehase.
    In Team 2 spielten: Dominic Keller, Markus Tillmann, Stefan Reich, Philipp Spindler, Alexander Reiher, Christopher Sand, Peter Trapp und Dieter Stöppler.
    Team 3: Timo Übelacker, Tobias Berg, Simon Schmitt, Christian Stiefel, Björn Pfalzgraf, Patrick Tandler, Sebastian Röth, Alexander Boss und Dennis Schäfer.

    Nach einem Sieg gegen BWDV 2 musste sich unser Team 2 der Damen gegen die Titelverteidiger NWDV 1 geschlagen geben.
    Besser lief es für das Team 1. Nach einem Freilos in der ersten Runde, gab es einen klaren Sieg gegen RPDV 1 (6:1), bevor im Viertelfinale das Team LDVH 1 mit 4:0 vom Board gefegt wurde. Das Halbfinale gestaltete sich dann etwas spannender, wurde aber letztlich mit 4:3 gewonnen und somit der Einzug ins Finale perfekt gemacht.
    Im Finale war es dann das Team BDV 1, welches unsere Damen erwartete. In einem spannenden Spiel war es am Ende ein 12-Darter mit einem 136-er Finish, der dem BDV den nicht unverdienten Sieg brachte.
    Trotz der Finalniederlage bleibt das Positive festzuhalten - der errungene Titel des VIZEMEISTER!!!

    Die Herren waren sogar minimal erfolgreicher. Lediglich das Team3 musste bereits in der ersten Runde gegen den vermeintlich übermächtigen Titelverteidiger NWDV 1 die Segel streichen.
    Nach einem 7:3 Sieg in der ersten Runde gegen DVBB 1 und einem 7:5 gegen NDV 2 musste das Team Herren 2 im Viertelfinale gegen BDV 1 alleine 5 Spiele unglücklich mit 2:3 abgeben. So stand zwar am Ende ein 1:7 auf dem Papier, was aber die Enge des Spiels in keinster Weise korrekt wiederspiegelt. Bleibt letztlich nur, sich trotzdem über den erreichten 5. Platz zu freuen.
    Besser machte es das Team Herren 1. So stand es nach vier Siegen - 7:2 gegen HBDV 3, 7:5 gegen NWDV 2, 7:3 gegen BWDV 1, sowie 7:3 gegen HBDV 1 im Finale gegen den Bezwinger unserer 2. Mannschaft - dem BDV 1.
    Nach einer 5:3 Führung nach den Einzeln, die gut und gerne auch hätte höher ausfallen können, wurden drei Doppelpartien unglücklich verloren, sodass am Ende eine Teamgame entscheiden musste, wer Turniersieger wird.
    Leider war - wie auch schon im Viertelfinale gegen unser Team 2 - das Glück etwas mehr auf Seiten des BDV. Dieser setzte sich am Enden denkbar knapp mit 2:1 im Teamgame durch und konnte sich somit den Titel sichern. Auf alle Fälle erwähnenswert ist die Tatsache, dass Michael Kniehase die aktuelle Nummer 3 der WDF-Weltrangliste, Michael Unterbuchner, in seinem Einzel besiegen konnte.
    Alles in Allem bleibt aber auch hier zu sagen - das Finale ging vielleicht verloren, aber letztendlich haben alle Spieler hier gewonnen - nämlich den Titel des VIZEMEISTER!!!

    Gratulation an alle Spielerinnen und Spieler zu diesem tollen Erfolg!!!

    Bedanken möchten wir uns aber an dieser Stelle auch bei denen, die die Teams zusammengestellt und betreut haben.
    Im Einzelnen waren das Bianka Strauch, die gestern von Marion Diehn unterstützt wurde und Zoran Lukac sowie Michael Schäffer, die alle mit ihrer Routine und Wissen um die Stärke der Spielerinnen und Spieler fünf hervorragende Teams auf die Beine stellten!!!



  • Bundesliga-Aufstiegsrunde

    (03.06.2018 - 15:00 Uhr)

    Der gestrige Samstag stand im Zeichen der Bundesliga-Aufstiegsrunde sowie DDV-Pokalwettbewerbe.

    Rodgau Arrows spielte in der Gruppe Süd (5er Gruppe) um den Aufstieg. Sie haben diesen leider verpasst. Die beiden Aufsteiger DC Wolfsölden und Irish Folk Pub München waren am gestriegen Tag einfach zu stark.

    Dartmoor Darmstadt vertrag die Hessischen Farben beim DDV-Pokal. In der Vorrunde war leider Schluss.

    Im DDV-Verbandpokal spielt Rhein-Main Neu-Isenburg für den HDV. In ihrer Vorrunde gewannen sie alle 3 Spiele und zogen somit ins Halbfinale ein. Dort gab es eine klare Niederlage gegen den späteren Sieger DC Urbach. Der 3. Platz ist aber eine Superleistung. Herzlichen Glückwunsch.

    Ergebnisse und Tabellen findet ihr hier:

    http://deutscherdartverband.de/ligen-wettbewerbe/ergebnisberichte/bundesligaaufstieg-und-pokalwettbewerbe-2018/

    Marion Diehn

    Schatzmeisterin Verband



  • Nachruf Uwe Hupfeld

    (19.05.2018 - 19:15 Uhr)

    "Mit jedem Menschen verschwindet ein Geheimnis aus der Welt"

    Wir trauern um unseren Sportskameraden und Vizepräsident der Sektion E-Dart, Uwe Hupfeld. Die Nachricht hat den kompletten Hessische Dartverband in Trauer versetzt. Wir sind bestürzt und es ist schwer zu fassen - noch vor wenigen Monaten schien er vor Kraft, Elan und Freude zu strotzen.
    Im Namen des Präsidiums und aller Mitglieder des Hessischen Dartverbandes wünschen wir der Familie Kraft, diesen Schicksalsschlag auszuhalten. Unser Mitgefühl ist ihnen sicher.




    Im Namen des Gesamtvorstandes
    Marion Diehn
    Schatzmeisterin Verband



  • Einladung zur Verbands-Delegiertenversammlung

    (19.05.2018 - 19:00 Uhr)

    Hiermit geben wir bekannt, dass die diesjährige Verbands-Delegiertenversammlung
                      
    am 15. Juli 2018 - ab 10.00 Uhr
    Landessportbund Hessen e.V.
    Sportschule und Bildungsstätte
    Otto-Fleck-Schneise 4
    60528 Frankfurt 


    stattfinden wird. Anträge sind bis zum 3.6.2018 an praesidium@hdvev.de einzureichen. Diese gehen dann zusammen mit der Tagesordnung fristgerecht an die Vereinsvorsitzenden per Mail.
    Wir bitten Euch, diesen Termin vorzumerken, da dieses Jahr die Wahl des gesamten Verbandsprädidiums ansteht.

    Im Namen des Verbandspräsidiums
    Marion Diehn
    Schatzmeisterin Verband



  • Delegiertenversammlung Sektion Steeldart

    (13. Mai 2018 - 20:00 Uhr)

    Auf der heutigen Delegiertenversammlung Sektion Steeldart wurde ein neues Präsidium gewählt:

    Präsident: Michael Raab
    Vizepräsident: Markus Michels
    Schatzmeisterin: Marion Diehn
    Schriftführerin: Tamara Raab
    Sportwart: Lutz Landua
    stv. Jugendwart: Tamara Raab

    Zu Kassenprüfer wurden Kerstin Greb, Rainer Schmidt und Andreas Heumüller gewählt.

    Euer HDV-Team Sektion Steeldart




  • Falkencup 2018

    (11. Mai 2018 - 22:00 Uhr)

    Hier die Ausschreibung zum diesjährigen Falkencup 2018 als PDF-Datei.

  • Rücknahme Ausschluss

    (03.05.2018 - 21:30 Uhr)

    Nachdem der Rechtsausschuss keine klärende Situation
    herbeiführen konnte hat der Verbandsvorstand beschlossen,
    das Ausschlussverfahren gegen den Sektionspräsidenten
    Herrn Franz Mernberger vollumfänglich zurück zunehmen.
    Der Ausschluss seitens des damaligen Verbandspräsidenten
    gegenüber Herrn mernberger ist somit nichtig. Der dazu
    ausgegebene Beitrag vom 22.03.18 - 22.45 Uhr wird daher
    gelöscht.

    Im Namen des Verbandspräsidiums
    Marion Diehn
    Schatzmeisterin Verband



  • Hessenmeisterschaften

    (02.04.2018 - 9:30 Uhr)

    Die geplante Hessenmeisterschaft am 7. + 8.4.2018 findet
    wie angekündigt STATT!

    Spielort:
    Sport- und Kulturhalle Garbenteich
    Fröbelstraße 3
    35415 Pohlheim

    07.04.2018

    Offene Einzelmeisterschaft E-Dart
    Einlass: 11.00 Uhr
    Meldeschluß: 11.30 Uhr
    Beginn: 12.00 Uhr
    Startgeld: € 12,00

    Doppelmeisterschaften Steeldart
    Einlass: 11.00 Uhr
    Meldeschluss: 13.30 Uhr
    Beginn: 14.00 Uhr
    Startgeld: € 24,00 pro Team
    Eingeladen sind die ersten 16 Teams der Steeldart-Doppelrangliste. Stand: 26.03.2018
    Sollte ein qualifiziertes Team NICHT teilnehmen, bitte um wir Absage (turnierleitung@hdvev.de)

    08.04.2018

    Einzelmeisterschaft Steeldart
    Einlass: 9.00 Uhr
    Meldeschluss: 9:30 Uhr (Herren)
                        11.30 Uhr (Damen)
    Beginn: 10.00 Uhr (Herren)
                12.00 Uhr (Damen)
    Startgeld: FREI
    Eingeladen sind die ersten 64 Herren und die ersten 16 Damen der Steeldart-Einzelrangliste. Stand: 26.03.2018
    Sollte ein qualifizierte(r) Spieler(in) NICHT teilnehmen, bitten wir um Absagen (turnierleitung@hdvev.de)
    Kleiderordnunggemß § 27 SpoWo

    Doppelmeisterschaft im E-Dart
    Einlass: 9.00 Uhr
    Meldeschluss: 13.30Uhr
    Beginn:14.00 Uhr
    Startgeld: € 24,00 je Team
    Eingeladen sind die ersten16 Teams der E-Dart-Doppelrangliste. Stand: 26.03.2018

    Im Namen des Verbandspräsidiums
    Marion Diehn
    Schatzmeisterin Verband



  • Horst Heckert Gedächtnisturnier 2018

    (28. Februar 2018 - 17:40 Uhr)

    Anbei findet ihr die Ausschreibung unserer Freunde der Bulldogs Wachenbuchen zum Horst Heckert Gedächtnisturnier


    >>>>  Download der PDF-Datei

  • Ergebnisse 1. E-Dart Ranglistenturnier

    (19. Februar 2018 - 15:40 Uhr)


    Einzel - 17.02.2018 (PDF)




    18.02.2018 - Doppel (PDF)




  • 5. Mini-Max Steeldartturnier

    Datum: 12.05.2018
    Meldeschluss: 04.05.2018

    Bürgerhaus
    Delkenheim
    Münchener Str. 2
    65205 Wiesbaden

    Startgeld: 20,00 Euro pro Team | max. 64 Teams

    Einlaß: 9.00 Uhr
    Beginn: 10.00 Uhr

    Anmeldung werden nur über das Online-Meldeformular und vorheriger Zahlung angenommen.

    Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Alkoholfrei Sport genießen". Es wird rund um das Turnier komplett auf den Ausschank und Konsum von Alkohl verzichtet!

  • Ergebnis 4. Spieltag Doppelturnierserie

    (17. Februar 2018 - 23:25 Uhr)





    Hier gibt's das Ergebnis als PDF-Datei zum Download

  • 3. Spieltag der Doppelserie

    (04.02.2018 - 23:30 Uhr)


    Ergebnis des 3. Doppelturnieres in Frankfurt:




    Hier gibt's das Ergebnis als PDF-Datei zum Download

  • Termine und mehr.....

    (10. Jan. 2018 - 20:30 Uhr)

    Liebe Mitglieder, liebe Dartspieler,

    nach Tagen der Ruhe und Besinnlichkeit geht es nun mit Vollgas in das neue Jahr.

    Für den weiteren Verlauf der Saison – vor allem in Richtung Turniere – wurden nun die Weichen gestellt.

    Die Termine und Örtlichkeiten der Turniere, bis auf ein Turnier der Doppelserie, stehen nun fest und sind u.a. auch im Kalender nachzulesen.

    Konkret sieht es nun so aus:

     

    27.01.2018   Jugendvollversammlung mit anschließer der Hessischen Jugenddoppelmeisterschaft (Steeldart)
    Ort:              Rassegeflügelzuchtverein Enkheim

    03.02.2018   4. Jugend-RLT (Steeldart)
    Ort:              Rassegeflügelzuchtverein Enkheim

    04.02.2018   HDV-Doppelserie Nr. 3 (Steeldart)
    Ort:              Rassegeflügelzuchtverein Enkheim


    17.02.2018   1. HDV-RLT Einzel (E-Dart)
                        HDV-Doppelserie Nr. 4 (Steeldart)
    18.02.2018   3. HDV-RLT Einzel (Steeldart)
                        HDV-Doppelserie Nr. 1 (E-Dart)
    Ort:              Bürgerhaus Dudenhofen

    03.03.2018   5. Jugend-RLT (Steeldart)
                        Hessen Darts Championship (E-Dart)
                        HDV-Open Einzel (Steeldart)
    04.03.2018   Hessen Darts Championship (E-Dart)
                        4. HDV-RLT Einzel (Steeldart)
    Ort:              Hessenhallen Gießen

    10.03.2018   Jugend-Kadertraining (Einladungsturnier)
    Ort:              Schwanheim
                       
    10.03.2018   HDV-Doppelserie Nr. 5 (Steeldart)
    Ort:              noch offen

    24.03.2018   2. HDV-RLT Einzel (E-Dart)
                        HDV-Doppelserie Nr. 6 (Steeldart)
    25.03.2018   5. HDV-RLT Einzel (Steeldart)
                        HDV-Doppelserie Nr. 2 (E-Dart)
    Ort:              Offenbach

    07.04.2018   Hessenmeisterschaften Doppel (Steeldart)
                        Hessenmaster Einzel (E-Dart)
    08.04.2018   Hessenmaster Doppel (E-Dart)
                        Hessenmeisterschaften Einzel (Steeldart)
    Ort:              Pohlheim-Garbenteich

    27.04.2018   Jugend Kings-Cup (Einladungsturnier) in  Sondershausen
    bis                
    29.04.2018

    12.05.2018   Mini-Max-Turnier in Wiesbaden-Delkenheim



  • Anmerkung zu den Ranglisten

    (26. Nov. 2017 - 19:30 Uhr)

    Liebe Mitglieder,

    dadurch, dass in dieser Woche einige Dinge zu klären waren und eine Entscheidung über die Wertung des Turniers gefunden werden musste, kam es zur Verzögerung der Veröffentlichung der Ergebnisse und der Ranglisten.

    Diese sind nun aber endlich online.

    Durch das entstandene Chaos kam es leider dazu, dass zwei Spieler, die nicht für die Endrunde qualifiziert waren, diese gespielt haben aber andere nicht. Deshalb wurde entschieden, diesen Spielern - auch wenn es ein 'Geschmäckle' hat - die 'erspielten' Punkte trotzdem zu geben und den Spielern, die qualifiziert waren aber nicht gespielt haben, zumindest die drei Punkte des Platz 33 - 64 zu geben.

    Wir bedauern die Verzögerung und die Irritationen und bitten um Entschuldigung.


    Euer HDV-Team



  • Auslosung 2. Runde des HDV Pokal

    (12.11.2017 18:00 Uhr)

     


    Am gestrigen Abend wurde beim DC Neu-Isenburg im Rahmen der FTS-Competition die 2. Runde im HDV-Pokal ausgelost.

    Anwesend waren neben den Gastgebern und Spielern der Competition der Sportwart des HDV sowie Ayse Tschischka, die als Losfee fungierte.

    Ayse, die bei der Stadt Neu-Isenburg als Sportcoach arbeitet, wurde durch eine Veranstaltung auf die Örtlichkeit und die Sportart Dart aufmerksam und wollte ihre Fähigkeiten mit den kleinen Pfeilen testen.



  • Ergebnisse des 2. Doppelturniers im Mücke

    (19. Nov. 2017 7:40Uhr)


    Leider waren es am heutigen Samstag, 18. November 2017, nur 10 Doppel die sich dem Wettkampf stellten.


    1. Platz Sandro Baumann / Dominic Keller
    2. Platz Blewrim Shijaku / Dieter Stöppler
    3. Platz Thorsten Wachendörfer / Alexander Tauber


    Gratulation an die Sieger.