.
  • Partner


    Herbert Müller McPokale



     
  • Rechtsausschuss

    (ehem. Verbandsgericht / Schiedsgericht)


    Die Rechtsausschüsse bestehen jeweils aus 3 Mitgliedern, die keinem Organ des Verbandes oder der Sektionen angehören dürfen. Gewählt werden diese in den jeweiligen Sektionsversammlungen und der Verbandsdelegiertenversammlung auf eine Dauer von 3 Jahren.

    Die Sektionsversammlungen, bzw. die Delegiertenversammlung wählt darüber hinaus auch drei Reservemitglieder, die diese im Falle der Verhinderung vertreten. Zuständigkeiten und Tätigkeiten der Rechtsausschüsse ergeben sich aus der Rechts- und Verfahrensordnung (RVO).

     

    Die Anrufung des jeweiligen Rechtsausschuss ist kostenpflichtig. Einzelheiten regelt die Rechts- und Verfahrensordnung (RVO). Sofern die Sektionsrechtsausschüsse keine Bußgeldkataloge, sind die Kosten in der Finanzordnung (FO) geregelt

     

    Alle weiteren Informationen findet Ihr in den jeweiligen Downloadbereichen und unter Kontakte