FTS - Freie Turnierserie

Kontakt: Lutz Landua
 
 
 
 

Bei der Freien Turnier Serie (FTS) handelt sich um kleinere Turniere oder Competitions, welche die Mitgliedsvereine des HDV regelmäßig anbieten. Teilnahmeberechtigt sind nicht nur die eigenen Vereinsmitglieder, sondern grundsätzlich alle Personen, die Spaß am Dart haben und mitspielen möchten. So können auch „Newcomer“ für den Dartsport, bzw. den jeweiligen Verein gewonnen werden. Das Punktesystem bietet auch Anfängern die Chance, sich in der Rangliste nach oben zu spielen.

 

Neben den bisherigen Ausrichtern können jederzeit, also auch noch während der laufenden Saison, weitere Vereine an der FTS teilnehmen, wenn sie die nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen.

 

Alle formalen Regelungen dazu findet Ihr in der SpoWO in den §§ 45 – 49.

 

Kurzfassung:

  • Alle Vereine, die eine regelmäßige Competition bei sich veranstalten, können als Ausrichter teilnehmen. Voraussetzung: Sie findet mindestens alle 14 Tage statt und wird im Finale mind. Bo5 gespielt.
  • Die Teilnahmen sind nicht auf die eigene Vereinscompetition beschränkt. Alle Spieler/-innen können natürlich bei jeder FTS-Competition mitmachen.
  • Die Ergebnisse aller Competitions münden in eine gemeinsame FTS-Rangliste, die über 2K läuft und so von allen eingesehen werden kann.
  • Punkte gibt es für Platzierungen und Bestleistungen. (s. § 48 SpoWO)
  • Am Ende der FTS-Saison winkt dem Ranglistenersten eine „Wildcard“ zur Teilnahme an den German Masters (Einzelwettbewerb). Sollte die Person ohnehin schon für die GM qualifiziert sein, bekommt die Wildcard der nächstplatzierte, der sich nicht bereits selbst eine Teilnahme erspielt hat.
  • Pro Teilnehmer wird durch die Ausrichter je Teilnahme eine Gebühr von € 1,- erhoben und dem HDV überwiesen. Dieses Geld wird am Ende der Saison in einem „Masters Turnier“ der besten 48 zu 100% ausgespielt (Preisgelder für alle).

 

Weitere Infos bei Bedarf bei o.g. Ansprechpartner
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.